Wir haben Antworten auf Ihre Fragen

Natürlich können Sie uns auch direkt ansprechen. Aber vielleicht finden Sie hier bereits eine Antwort auf Ihre Frage. Suchen Sie nach Stichworten oder geben Sie Ihre Frage ein.

Meistgestellte Fragen

Allgemein

Was ist KOMMUNALKREDIT DIREKT?

KOMMUNALKREDIT DIREKT ist eine digitale Plattform für die Veranlagung von Festgeldern und für die Verwaltung von Finanzierungen für Gemeinden und öffentlichkeitsnahe Unternehmen in Österreich.

Bitte beachten Sie, dass es sich beim Online Portal um KEIN Girokonto oder sonstiges Instrument für den Zahlungsverkehr handelt.

Wer kann bei KOMMUNALKREDIT DIREKT Kunde werden?

KOMMUNALKREDIT DIREKT richtet sich an österreichische Gebietskörperschaften, Gemeindeverbände, Kammern und Sozialversicherungsanstalten sowie öffentliche Unternehmen, die im Mehrheitseigentum einer Gebietskörperschaft stehen und an denen keine natürliche Person direkt oder indirekt mehr als 25 Prozent hält oder kontrolliert.


Wenn Sie Vertreter einer anderen öffentlichen Körperschaft oder eines Vereins und an einer Veranlagung interessiert sind, ersuchen wir Sie um Kontaktaufnahme unter kundenservice-NOSPAM-kommunalkreditdirekt.at oder +43 1 316 31 750.


Die Kommunalkredit bietet auch attraktive Veranlagungen (Tages- und Festgeld) für Privatkunden. Das Angebot von KOMMUNALKREDIT INVEST finden Sie unter:

Welche Produkte gibt es bei KOMMUNALKREDIT DIREKT?

Über KOMMUNALKREDIT DIREKT können online Festgeld-Einlagen abgeschlossen und in weiterer Folge im Online Portal verwaltet werden. Hier können Sie direkt Kunde werden.

Eine neue Finanzierung können Sie einfach direkt online anfragen. Bestehende Finanzierungen sehen Sie ebenfalls im Online Portal.

Welche Vorteile bietet KOMMUNALKREDIT DIREKT?

  • Direkt mehr Ertrag: KOMMUNALKREDIT DIREKT bietet attraktive Konditionen für Festgeld mit Laufzeiten von bis zu 36 Monaten – kosten- und gebührenfrei

  • Unser Angebot ist transparent, klar und einfach zu verstehen

  • Die Anmeldung ist ebenso klar und verständlich und nimmt, nach Maßgabe der rechtlichen Bestimmungen, ein Minimum der Zeit in Anspruch

  • Mit KOMMUNALKREDIT DIREKT haben Sie all Ihre Veranlagungen und Finanzierungen auf einen Blick

  • Re-Investition Ihrer Mittel in zukunftsorientierte Infrastruktur

Wer ist die Kommunalkredit?

KOMMUNALKREDIT DIREKT ist das Veranlagungsangebot der Kommunalkredit Austria AG für Gemeinden und öffentlichkeitsnahe Unternehmen. Die Kommunalkredit ist Österreichs Bank für Infrastruktur. Wir finanzieren Projekte in den Bereichen Energie & Umwelt, Soziale Infrastruktur & Kommunikationstechnologie sowie Verkehr und managen über unsere Tochter Kommunalkredit Public Consulting Umweltförderungsprogramme im Auftrag der Republik Österreich. Wir gestalten die Zukunft, indem wir Infrastrukturvorhaben ermöglichen, die langfristig genutzt werden. Dazu gehören beispielsweise Krankenhäuser und Pflegeheime, Solaranlagen, Windparks oder Wasserkraftwerke sowie Verkehrsinfrastruktur.

Nachhaltigkeit ist in unserem Geschäftsmodell fest verankert. Die Kommunalkredit war 1997 der erste Finanzdienstleister Europas, der nach EMAS zertifiziert wurde. Die Kommunalkredit verfügt über Nachhaltigkeitsratings namhafter Agenturen. So stuft die Ratingagentur oekom die Kommunalkredit aktuell mit dem Status "Prime" ein. Damit dürfen Wertpapieremissionen der Bank als "green" bezeichnet werden. Die Ratingagentur imug wiederum hat im Juni 2017 die Public Sector Covered Bonds der Kommunalkredit mit einem "Very Positive" als besonders gut im Sinne nachhaltiger Finanzierung bewertet.

Was sind die Servicezeiten des KOMMUNALKREDIT DIREKT Kundenservice?

Das KOMMUNALKREDIT DIREKT Kundenservice steht Ihnen telefonisch von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung, ausgenommen an Bankfeiertagen (gesetzliche Feiertage sowie 24.12.).

Das Online Portal können Sie jeden Tag 24 Stunden lang nutzen und uns dort unter dem Menüpunkt "Anfrage" direkt eine Nachricht hinterlassen. Alternativ schicken Sie uns Ihre Anfrage gerne auch an kundenservice@kommunalkreditdirekt.at.

Wie lautet die KOMMUNALKREDIT DIREKT Telefonnummer?

+43 1 316 31 750

Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr, ausgenommen an Bankfeiertagen (gesetzliche Feiertage sowie 24.12.)

Wie lautet die KOMMUNALKREDIT DIREKT Postanschrift?

Kommunalkredit Austria AG
KOMMUNALKREDIT DIREKT Kundenservice
Türkenstraße 9
1090 Wien

Wie lauten die Kontodaten von KOMMUNALKREDIT DIREKT?

Kontoinhaber: Kommunalkredit Austria AG
IBAN: AT78 2010 0403 3688 6700

Hat die Kommunalkredit Filialen?

Nein. Die Kommunalkredit Austria AG bietet ihren Kundenservice über das Online-Portale KOMMUNALKREDIT DIREKT (für Gemeinden und gemeindenahe Unternehmen) an. Darüber hinaus stehen wir Ihnen gerne wie folgt zur Verfügung:

  • Telefonisch unter +43 1 316 31 750, Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr (ausgenommen an gesetzlichen Feiertagen sowie am 24.12.)

  • Per E-Mail unter kundenservice-NOSPAM-kommunalkreditdirekt.at

  • Per Post an:
    Kommunalkredit Austria AG
    KOMMUNALKREDIT DIREKT Kundenservice
    Türkenstraße 9
    1090 Wien

Wie kann ich Kundendaten (Adresse, Name etc.) ändern?

Sie haben im KOMMUNALKREDIT DIREKT Online Portal die Möglichkeit, die bei uns hinterlegten Daten einzusehen und mittels dem Formular Änderung Kundenstammdaten zu ändern.

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt und unterzeichnet haben, schicken Sie es uns eingescannt oder abfotografiert per E-Mail an kundenservice-NOSPAM-kommunalkreditinvest.at oder per Post an:

Kommunalkredit Austria AG
KOMMUNALKREDIT DIREKT Kundenservice
Türkenstraße 9
1090 Wien

Sind Bareinzahlungen oder -auszahlungen bei KOMMUNALKREDIT DIREKT möglich?

Ein- und Auszahlungen sind nur per Banküberweisung von dem bei uns hinterlegtem Referenzkonto Ihrer Gemeinde bzw. öffentlichkeitsnahen Unternehmens möglich.

 

Festgeld

Wie hoch ist der minimale, wie hoch der maximale Anlagebetrag?

KOMMUNALKREDIT DIREKT nimmt gerne Ihre Veranlagung auf mit einem Mindestbetrag von 20.000 Euro je Einlage und mit einem Höchstbetrag von derzeit 10 Millionen Euro je Kunde. Sollten Sie einen höheren Betrag veranlagen wollen, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns: +43 1 316 31 750.

Welche Laufzeiten gibt es?

Festgeld-Veranlagungen von KOMMUNALKREDIT DIREKT werden üblicherweise mit Standard-Laufzeiten von 1 bis 36 Monaten angeboten. Je nach Marktlage kann es zu Veränderungen kommen. Die aktuelle Übersicht über alle Laufzeiten und Konditionen finden Sie hier.

Ab der Mindestlaufzeit von 1 Monat können auch individuelle Laufzeiten direkt im Online Portal berechnet und eingestellt werden.

Welche Kosten fallen an?

Kontoführung und Service sind bei uns kostenlos.

Wie erfolgt die Festgeld-Eröffnung?

Die Durchführung der Veranlagung ist ganz einfach:

  1. Werden Sie Kunde bei KOMMUNALKREDIT DIREKT, indem Sie zuerst den Online-Antrag ausfüllen und Ausweiskopien zur Legitimation direkt dort hochladen. Das ist in kurzer Zeit und ganz ohne Postweg möglich!

  2. Es generiert sich automatisch ein PDF-Antrag, den Sie bitte ausdrucken und rechtsgültig unterfertigen (Stempel und Unterschrift). Den Scan des PDFs laden Sie am Ende des Antrags dann direkt wieder hoch.

  3. Wir prüfen innerhalb kurzer Zeit Ihren Antrag. Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung erhalten der Administrator sowie alle Zeichnungsberechtigten von uns Ihre persönlichen Zugangsdaten zum Online Portal in separaten E-Mails.

  4. Berechnen Sie Ihren Ertrag direkt im Online Portal und legen Sie das Festgeld gewinnbringend an.

In unserem Erklärvideo führen wir Sie Schritt für Schritt durch die gesamte Antragsstrecke.
 

Welche Unterlagen sind für die Festgeld-Beantragung erforderlich?

Es sind jene Dokumente und Erklärungen bereitzustellen, die rechtlich verpflichtend vorgesehen sind:

  • Lichtbildausweis des/der gesetzlichen Vertreter/s sowie des/der Zeichnungsberechtigten: Reisepass (aufgeklappte Seite mit Personendaten und Foto), Personalausweis (Vorder- und Rückseite) oder österreichischer Scheckkarten-Führerschein (Vorderseite) – bitte auf Lesbarkeit und Bildqualität achten!

  • Gegebenenfalls: KESt-Befreiungserklärung


Zusätzlich bei Nicht-Gemeinden:

  • Firmenbuchauszug (bei Unternehmen) bzw. Hinweis auf Rechtsakt, durch den die Körperschaft begründet wurde (bei öffentlich-rechtlichen Körperschaften)

  • Auszug aus dem Register der Wirtschaftlichen Eigentümer (WiEReG)

Alle Formulare und Unterlagen sind bequem und einfach online mittels Antrag hochzuladen und einzureichen.

Wie erfolgt die Verzinsung bei KOMMUNALKREDIT DIREKT?

Die Verzinsung erfolgt auf Basis eines Jahreszinssatzes gemäß der Usance kalendermäßig/360 (act/360). Die Zinsen werden zur Gänze am Laufzeitende ausgezahlt. Bei Wiederveranlagung Ihrer Einlage werden die Zinsen mitveranlagt und nicht ausgezahlt.

Die aktuellen Konditionen finden Sie hier.

Sind Einlagen bei KOMMUNALKREDIT DIREKT KESt-pflichtig?

Die Zinserträge aus Festgeldeinlagen bei KOMMUNALKREDIT DIREKT sind grundsätzlich kapitalertragsteuerpflichtig (KESt-pflichtig). Eine Befreiung von der KESt Ist auf Basis des subjektiven Steuerstatus möglich. Bitte füllen Sie gegebenenfalls eine KESt-Befreiungserklärung aus. Sofern Sie nicht von der KESt befreit sind, wird diese automatisch an das Finanzamt abgeführt.

Wie viele Personen können auf dem Festgeld zeichnungsberechtigt sein?

Als Antragsteller haben Sie die Möglichkeit, bis zu 5 Zeichnungsberechtigte anzulegen.

Was passiert zum Laufzeitende mit der Anlage?

Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. Sie entscheiden sich für eine Wiederveranlagung des Guthabens. Den Auftrag dazu können Sie bis spätestens 3 Bankarbeitstage vor Ablauf des bestehenden Festgeldes direkt über das KOMMUNALKREDIT DIREKT Online Portal erteilen. Die für die vorangegangene Veranlagungsperiode angefallenen Zinsen werden dabei automatisch mitveranlagt. 

  2. Sollten Sie keine Wiederveranlagung beauftragt haben, erfolgt die die Auszahlung des Veranlagungsbetrags samt Zinsen automatisch auf Ihr bei uns hinterlegtes Referenzkonto für die Auszahlung.

Wie kann der Auftrag zur Wiederveranlagung des Festgeldes storniert werden?

Ein bereits erteilter Auftrag zur Wiederveranlagung kann bis spätestens 3 Bankarbeitstage vor Ablauf der betreffenden Veranlagung direkt im Online Portal storniert werden.

Finanzierungen

Welche Informationen zu meinen Finanzierungen finde ich auf KOMMUNALKREDIT DIREKT?

Sie finden alle Informationen zu Ihrer Finanzierung bei der Kommunalkredit übersichtlich im KOMMUNALKREDIT DIREKT Online Portal unter dem Menüpunkt „Finanzierung“:

  • Zugesagter Darlehensbetrag (Nominale)

  • Ausgezahlter Darlehensbetrag

  • Bisherige Tilgungen

  • Offene Restschuld

  • Laufzeit

  • Vereinbarter Zinssatz bei fixer Verzinsung oder aktueller Zinssatz und Zinsvereinbarung bei variabler Verzinsung

Kann ich über KOMMUNALKREDIT DIREKT Finanzierungen anfragen und abschließen?

Bitte senden Sie uns Ihren Finanzierungswunsch gleich direkt mittels Online Formular. Ein Abschluss über das KOMMUNALKREDIT DIREKT Portal ist nicht möglich.

Für alle weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail an kundenservice-NOSPAM-kommunalkreditdirekt.at oder telefonisch unter +43 1 316 31 750 zur Verfügung.

Kann ich im Online Portal Änderungen an meiner bestehenden Finanzierung vornehmen (Änderung Laufzeit, Rate, …)?

Das ist leider nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns dazu per E-Mail an kundenservice-NOSPAM-kommunalkreditdirekt.at oder telefonisch unter +43 1 316 31 750.

Wie ändere ich eine SEPA-Lastschrift?

Im Online Portal unter dem Menüpunkt "Finanzierungen" finden Sie das Formular "SEPA Lastschriftmandat" für die Änderung.

Online Portal

Welche Zugangsdaten gibt es für das KOMMUNALKREDIT DIREKT Online Portal und wie erhalte ich diese?

Folgende Zugangsdaten gibt es, Sie erhalten diese aus Sicherheitsgründen in jeweils gesonderten E-Mails:

  • Benutzername

  • Passwort

  • PIN (nur für Zeichnungsberechtigte, nicht für Administratoren)

ACHTUNG: Ihre Zugangsdaten sind für Sie höchstpersönlich bestimmt. Bitte geben Sie diese nicht an Dritte weiter, auch nicht innerhalb Ihrer Organisation, und schützen Sie diese vor unbefugtem Zugriff. Im widrigen Fall übernimmt die Kommunalkredit keinerlei Haftung.

Wie kann ich mein Passwort ändern?

Bitte gehen Sie im KOMMUNALKREDIT DIREKT Online Portal auf den Menüpunkt Benutzerdaten/Passwort ändern. Dort sind der weitere Ablauf und die Sicherheitsanforderungen für Ihr frei gewähltes Passwort beschrieben.

Was ist zu tun, wenn ich meine Zugangsdaten zum Online Banking verloren / vergessen habe?

  • Wenn Sie Ihren Benutzernamen vergessen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an kundenservice-NOSPAM-kommunalkreditdirekt.at oder telefonisch an +43 1 316 31 750 (Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr, ausgenommen Feiertage und der 24.12.).

  • Haben Sie Ihr Passwort vergessen, klicken Sie bitte direkt auf der Login-Page des Online Portals auf „Passwort vergessen“, tragen Ihren Benutzernamen und E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen umgehend ein neues Passwort zu.

  • Sollten Sie Ihre PIN vergessen haben, können Sie diesen direkt in Ihrem persönlichen Online Portal unter „Benutzerdaten“ neu anfordern. Wir senden Ihnen Ihre neue PIN umgehend zu.


Neue Zugangsdaten werden per E-Mail ausschließlich an die registrierte Adresse zugeschickt. Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung von neuen Zugangsdaten bis zu zwei Bankarbeitstage in Anspruch nehmen kann.

ACHTUNG: Ihre Zugangsdaten sind für Sie höchstpersönlich bestimmt. Es nicht zulässig, dass Sie Zugangsdaten einer anderen Person Ihrer Körperschaft verwenden. Im widrigen Fall übernimmt die Kommunalkredit keinerlei Haftung.